Arbeit

Inner Body Flow

Bewusste Bewegung

Inner Body Flow ermöglicht Dir mit dem Inneren Deines Körpers in Kontakt zu treten. 

Es ist ein sehr langsamer, erforschender Weg, den Körper zu öffnen: die Haut, die Faszien, die Sehnen und Bänder, die Muskeln, die Organe, ja man könnte beinah sagen auch die Knochen.

Immer hineinspüren, in die Verbindungen und Unterbrechungen zwischen einem Teil und einem anderen, spielerisch ihnen begegnen, Gewohnheiten wahrnehmen, sie erfahrbar machen und  ganz unbekannte Gegenden entdecken.

Wir lösen dabei Spannungen und Blockaden auf und beginnen zu erfahren wie Energie durch unseren Körper fließt. 

Du bekommst den Eindruck, dass Du Stück für Stück Deine innere Landschaft erkundest. Diese Erkundung folgt keinem festgelegten Plan, will nichts „reparieren“ und verfolgt kein festes Ziel, sondern sie ist mehr wie ein Liebender der mit seinen Händen über einen geliebten Körper wandert.

Ein tiefes Gefühl von Raum, Entspannung und Lebendigkeit dehnt sich in unserem Körper aus. 

Und wenn Du Dich mit Yoga Asana verbinden möchtest, dann wirst Du den Ursprung der Asana Praxis erkennen. Mit einem Male versteht Dein Körper! was die Haltung wirklich macht und wie eine Asana eine Asana wurde.

Jeder kann diese Praxis genießen, Anfänger aber auch Fortgeschrittene.

Inner Body Flow macht die natürliche hohe Kompetenz Deines Körpers für Dich erfahrbar.

Conscious Movement

Inner Body Flow offers you to get in touch with the inside of your body.

It is a slow investigating way of opening the body. Skin, fascia, tendons, muscles, organs and even bones.

Always feeling in on the connections or disconnections from one part to another, meeting and observing habits, experiencing and discovering unknown territories.

You will naturally develop the feeling of slowly exploring every inch of your inner landscape. It is not a forced journey with an agenda to fix something or to get anywhere but more like lovers who let their fingers walk all over the beloved body.  

We practice playfully and discover joyfully the flexibility and ability of our body to move. There are no strict moving patterns. We dissolve tensions and blockages and start to sense how energy moves through our body. A deep sensation of relaxation and vitality expands into your body.

If you go on the journey of reconnecting with your inner body, you could discover the roots of Yoga asana. Suddenly your body understands what really matters in a pose and how this asana became an asana.

Everybody can enjoy this practice. Beginners and advanced movement practitioners alike.

Inner Body Flow allows you to experience the inherent competence of your body.

Don’t know anything at all.
Meet everything in the moment as it arises.
Meet life like this and you’ll be effortlessly happy.
Then your life is not a series of events,
but more a quality of being.
Start with being empty before you make your first step.
Then, when you make that first step,
see if this beautiful emptiness is left behind or not.
When you are grounded in and as the source,
it won’t matter if one, ten or a hundred steps are taken.
Move in any direction now and the formless
will be your most pronounced knowing.
~Mooji